6.500 Kaarsterinnen und Kaarster haben im Sommer vergangenen Jahres Einwendungen gegen die Pläne des Flughafens Düsseldorf vorgenommen, die Kapazitäten zu erweitern.
Diese Einwendungen werden ab dem 13. Februar verhandelt. In einer Synopse sind die Argumente der Gegner dargestellt und den Erwiderungen des Flughafens gegenĂĽbergestellt.
Jeder, der Einwendungen vorgenommen hat, kann an der Anhörung teilnehmen. Näheres und der Ablaufplan hier.

Informationen zur Anhörung
Aktuelle Informationen zum Anhörungsverfahren, das ab dem 13. Februar von der Bezirksregierung durchgeführt wird, gibt es im Rahmen der Mitgliederversammlung unseres Vereins am Do.16. Febr. (Beginn 19.30) in der VHS Kaarst