im Oktober sind 275 Maschinen außerhalb der Betriebszeit des Flughafens Düsseldorf gestartet bzw. gelandet, deutlich mehr als im Vorjahr.

Zudem wurde 43 mal gegen die Betriebsgenehmigung verstoßen, indem Maschinen bereits vor 6.00 Uhr eine Startgenehmigung erhielten.

Näheres dazu in der beigefügten Presseerklärung.