Das Bedürfnis einer eigenen Vertretung gegen den Fluglärm ist in Kaarst offenbar groß. Zur Gründungsversammlung waren mehr als 80 Bürger im bischofshof erschienen darunter Vertreter aller im Rat vertretenen Parteien. Der junge Verein startet mit einem einstimmig gewählen Vorstand und mehr als 50 Mitgliedern.Vorsitzender ist Werner Kindsmüller, Stellvertreter Lutz Pollman und Karl-Heinz Kreuels. Uwe Grünkemeier wurde zum Schatzmeister bestellt und Anne Thiele ist Schriftführerin.

Werner KindsmĂŒller (Vorsitzender)

Karl-Heinz Kreuels, Lutz Pollmann (Stellvertreter)

Dr. Heinz-GĂŒnther Schulte (Schatzmeister)

Michael Lepin (SchriftfĂŒhrer)

 

Impressum

Angaben gemĂ€ĂŸ § 5 TMG:
 

Kaarster gegen FluglÀrm e. V. (Vereinsregister des Amtsgerichts Neuss Nummer 2781)
Hinterfeld 44c
41564 Kaarst

Steuernummer 122/5790/2093

Vertreten durch:

Werner KindsmĂŒller  -  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Webmaster:

Manfred Adam  -  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschĂŒtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Verantwortlich fĂŒr den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Werner KindsmĂŒller
Hinterfeld 44c
41564 Kaarst

 

Im Juni 2014 will die DĂŒsseldorfer Flughafengesellschaft den Antrag auf Erweiterung der Betriebsgenehmigung stellen. Im Rahmen der geltenden Regelung fertigt der DĂŒsseldorfer Flughafen heute im Jahr rund 210.000 Starts bzw. Landungen ab. Das sind durchschnittlich 600 Flugbewegungen am Tag, die sich im Wesentlichen auf 17 Stunden von 6 bis 23 Uhr verteilen. WĂ€hrend 50% der Zeit zwischen 6.00 bis 22.00 Uhr dĂŒrfen beide Bahnen gleichzeitig benutzt werden. Der zulĂ€ssige Höchstwert liegt in dieser Zeit bei 47 Flugbewegungen pro Stunde. Der Flughafen möchte diesen Stundenhöchstwert nun auf 60 Bewegungen heraufsetzen.

Unterkategorien