Wo kann man sich beschweren?

In jeder Nacht werden wir durch Fl√ľge au√üerhalb der regul√§ren Betriebszeiten gest√∂rt. Nach den geltenden Nachtflugbeschr√§nkungen sind Starts nach 22 Uhr und Landungen nach 23 Uhr und vor 6 Uhr grunds√§tzlich nicht zul√§ssig. Alles andere sind ‚ÄěAusnahmen‚Äú, die zur Regel werden.

Es ist wichtig, dass m√∂glichst viele Betroffene sich beschweren, wenn es wieder mal laut ist am Nachthimmel √ľber Kaarst.

Folgende Stellen sollten angeschrieben werden: F√ľr den Fall von "Start nach 22:00 Uhr" oder "Landung zwischen 23:00 und 6:00 Uhr":

Zust√§ndig sind Herr¬†Frisch, L√§rmschutzbeauftragter der Bezirksregierung D√ľsseldorf:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!¬†(Tel. 0211/475-3709 bzw. Fax: 0211/475-3980)
und¬†Frau Schneider:¬† Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!¬†(Tel. 0211/475-4450 bzw. Fax: 0211/475-3980

Schreiben Sie auch Leserbriefe an https://www.rp-online.de/info/kontakt

Schildern Sie Ihre Situation in Mails an den zust√§ndigen Landtagsabgeordneten f√ľr Kaarst: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!