Kategorien
Allgemein Neuigkeiten

Info-Veranstaltung am 9. September

Seit Beginn der Sommerferien nimmt der Fluglärm über Kaarst wieder zu. Wie wird es weitergehen? Kann der Flughafen bald mit noch mehr Flügen planen – trotz Klimaschutz? Diese und andere Fragen werden im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 9. September in der VHS Kaarst stehen. Beginn: 19.00 Uhr.

Seit Beginn der Sommerferien nimmt der Fluglärm über Kaarst wieder zu. Wie wird es weitergehen? Kann der Flughafen bald mit noch mehr Flügen planen – trotz Klimaschutz? Diese und andere Fragen werden im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 9. September in der VHS Kaarst stehen. Beginn: 19.00 Uhr. Alle Kaarsterinnen und Kaarster sind eingeladen.

here Informationen hier.

Eine Antwort auf „Info-Veranstaltung am 9. September“

Schon die Vorgehensweise des Flughafens Düsseldorfs ,hofiert von der Politik muss man als skandalös bezeichnen.Seigt die Anzahl der Flugbewegungen auf 60 pro Stunde haben wir hier in Kaarst Dauerbeschallung. Schon jetzt ist es nicht mehr möglich ab ca. 21.30 bei offenem Fenster fernzusehen.
Die Initiative sollte viel stärker auf die Politik einwirken ,Schwerpunkt Klimaschutz.
Warum werden nicht endlich alte laute Flieger ausgemustert. Der Bürger wird auch ständig von der Politik zu neuen Autos gedrängt.
Warum wird nicht das Kerosin ähnlich wie Benzin besteuert?
Warum wird dem Flughafen Düsseldorf zugestanden immer mehr Flüge durchzuführen, währen andere Regionalflughäfen in NRWmit Millionen Steuergeldern subventioniert werden.Ein Flughafen wie Düsseldorf im Ballungsgebiet ist nicht mehr Zeitgemäss! Der neue Flughafen in München ist weit ausserhalb,und nicht einfach in den englischen Garten gebaut worden! Wann kommt ein Verbot von Kurzstrecken Inlandsflügen aus Klimaschutzgründen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.